CarpeDiem Energy
Lägelerstrasse 53
88250 Weingarten
Tel. +49 (0)751 49994
info@carpediem-energy.com 
 

Starten Sie mit CarpeDiem Energy in Ihre umweltfreundliche Energie-Zukunft. Solar- strom selbst erzeugen und verbrauchen - mit wenig Aufwand und zu kleinen Kosten.

Solare Minikraftwerke - sicher und regelkonform

Immer wieder ist in verschiedenen Medien und Veröffentlichungen von der fehlenden Sicherheit und Illegalität von solaren Minikraftwerken mit der Einspeisung ins Hausnetz ("Guerilla-PV") zu hören und zu lesen. Dabei werden dann Drohkulissen aufgebaut ("Höchste Gefahr für Haus und Mensch", "Verlust des Versicherungsschutzes"), die in keinster Weise berechtigt sind. Ein Blick über die Ländergrenzen (Schweiz, Niederlande, Dänemark) und die dort geltenden Möglichkeiten und Vorschriften relativiert dann diese Gefahr...

Tatsächlich legen auch manche Mitbewerber keinen grossen Wert auf einen sicheren und regelkonformen Betrieb ihrer solaren Stromerzeuger. So wird oftmals die direkte Einspeisung in das Hausnetz über Schuko-Stecker und ohne zusätzliche Sicherungen empfohlen oder es erfüllen z.B. Wechselrichter nicht die erforderlichen Normen für einen sicheren Betrieb.

CarpeDiem Energy legt Wert auf einen sicheren und regelkonformen Betrieb seiner Produkte und stattet diese heute schon mit allen erforderlichen und sinnvollen Massnahmen aus. Lesen Sie hierzu unsere Publikation "Warum CarpeDiem Minikraftwerke sicher sind und die geltenden VDE-Vorschriften erfüllen".

Insgesamt sind die Vorschriften und Normen für den gesamten Bereich der Kleinerzeugungsanlagen mit einer "multilokalen Einspeisung" ins Hausnetz derzeit noch im Entstehen und werden erst noch in den Fachgremien diskutiert und formuliert. Wir beteiligen uns aktiv an diesem Prozess.

Dr. iur. Jörn Bringewat hat in seinem Beitrag "Rechtliche Aspekte der Nutzung von PlugIn-(Mini)-PV-Anlagen" (LINK) zusammengefasst: "Unter dem Strich bleibt somit festzuhalten, dass dem Betrieb einer PlugIn-PV-Anlage aus rechtlicher Sicht keine Gründe entgegen stehen. Sofern wir einen Sicherheitsnachweis erbringen können der nachweist,  "dass der Betrieb jener Anlagen ebenso sicher ist, wie es die Regeln der Technik fordern."